Partner in besonderer Lebenssituation

Die Diagnose Krebs bedeutet eine einschneidende Änderung der aktuellen Lebenssituation. Von jetzt auf gleich muss man sich mit einer bösartigen, unter Umständen auch lebensbedrohlichen Erkrankung auseinandersetzen.

 

Uns ist es besonders wichtig, dass Sie als Patientin, als Patient alle Fakten und Hintergründe kennen, dass Sie Symptome, aber auch moderne und wissenschaftlich fundierte Behandlungsmöglichkeiten verstehen. Daher begleiten wir Sie intensiv von der Diagnosestellung über die individuell auf Ihre Lebenssituation abgestimmte Therapie bis hin zur Nachsorge. Dafür steht auch unser fachlich hochqualifiziertes, professionelles und motiviertes Team aus Mitarbeiterinnen, das sich empathisch und flexibel auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen und der Angehörigen einstellt.

 

Zum  Wohle unserer Patienten arbeiten wir in einem interdisziplinären Netzwerk mit Experten unterschiedlicher Professionen zusammen. Durch die enge Kooperation mit dem Tumorzentrum Wesel vor Ort können weiterführende Behandlungen auf kürzestem Weg rasch und unkompliziert eingeleitet werden.

 

Dabei ist es uns wichtig, dass wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse in das Behandlungskonzept aufnehmen. Denn, wer sich gut aufgehoben, wertgeschätzt und verstanden fühlt, wird eher gesund.